Über

Ich bin eine Frau und ich bin 36 Jahre alt. Bis 2017 habe ich fast 10 Jahre in Neukölln verbracht. Dann durchfuhr mich irgendwann der dringende Wunsch, einen Bauernhof in Brandenburg zu bewohnen und habe ohne Ahnung und Geld lange überlegt wie ich diesen Wunsch wahr machen könnte. Irgendwann kam ich auf die tolle Idee, ein Probejahr auf dem Land zu machen. Da fängt dieser blog an. Ich habe an Freunde, Familie und Bekannte geschrieben und erst ab Nr. 18 veröffentlicht.

Es geht um Selbstversorgung, Nachhaltigkeit, Garten, tiny houses, Erfahrungen, Dorfleben, Nachbarschaft, Experimente und all den Spaß und Ärger, den ich dabei habe. Wobei der Spaß eindeutig überwiegt.

Der blog richtet sich an alle, die sich für Landleben interessieren, vielleicht auch mit dem Gedanken spielen, eines Tages die Stadt zu verlassen, sich aber noch nicht durchringen können. Ich möchte all diese Leute ermutigen.

Alle Namen sind mehr oder weniger fantasievoll ersetzt worden, natürlich heißt niemand Herr Schnuppke, Uwe-Bob oder Tony Montana. Aber ihr seid ja sicher nicht blöd.